Der Tagesspiegel : REISEKISTE

Deutschland

MECKLENBURG–VORPOMMERN

Campingtour für Väter und Söhne

Am Lagerfeuer sitzen, zelten und paddeln: So sieht das Programm der „Vater-Sohn-Wochenenden“ aus, die jetzt an der Mecklenburgischen Seenplatte gebucht werden können. Das Angebot umfasst zwei Übernachtungen auf einem Campingplatz, die Ausrüstung für eine Kanutour, einen Angeltag und eine Fledermauswanderung am späten Abend. Es kostet 80 Euro für den Vater und 40 für den Sohn, teilt der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern in Rostock mit. Mehr dazu in der Broschüre „Paddeln im Land der Tausend Seen“ (www.mecklenburgische-seenplatte.de/broschueren_bestellung).

SCHLESWIG–HOLSTEIN

Fotografieren auf Helgoland

Die nur 1,7 Quadratkilometer große Nordseeinsel bietet dem Naturfotografen ein ganz besonderes Schauspiel: Einzigartig in Deutschland, können auf Helgolands kleiner Nebeninsel Düne Kegelrobben aus nächster Nähe bei Paarung, Geburt und Aufzucht beobachtet werden. Zum Jahreswechsel bringen die Meeressäuger ihre Jungtiere zur Welt. Dann bieten sich für die Tierfotografie beste Bedingungen. Auf einer Fotoreise geben Andreas Lampe und Jens Kriese, beide Naturwissenschaftler und erfahrene Tierfotografen, den Teilnehmern Tipps und Tricks zum Fotografieren der Robben und der vielfältigen Inselflora und -fauna. Reisetermine: 9. bis 13. Dezember und 6. bis 10. Januar. Anreise nicht im Preis enthalten, Unterbringung im Einzelzimmer, Hotel Aquamarina: 695 Euro www.lamar-reisen.de/fotoreise, Telefon: 040 / 78 80 78 48

BADEN–WÜRTTEMBERG

„Bühlertaler Weinwochen“

Mehr als 100 Veranstaltungen gehören zum Programm der „Bühlertaler Weinwochen“ im Schwarzwald. Geboten werden vom 18. September bis 11. Oktober unter anderem Weinseminare, Themenabende mit alemannischer Küche und Wildkräuterwanderungen. Darauf weist die Tourist-Information Bühlertal hin. Als Paket buchen lässt sich das „Bühlertaler Weinwanderwochenende“ mit zwei Übernachtungen, Frühstück, Weinproben und einem Winzeressen. Die Kurzreise kostet ab 149 Euro pro Person. Auskunft: Tourist-Info Bühlertal, Telefon: 072 23 / 996 70, im Internet unter: www.buehlertal.de

HESSEN

Elvis Festival in Bad Nauheim

Zum 8. European Elvis Festival am 13. August in Bad Nauheim werden Fans aus ganz Europa erwartet. Es gibt noch Tickets und auch komplette Arrangements für das Ereignis, das alljährlich um den Todestag von Elvis Presley herum organisiert wird. Er starb am 16. August 1977. Der „King“ war von 1958 bis 1960 in Bad Nauheim als Soldat stationiert. Detaillierte Informationen gibt es bei der Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus unter der Rufnummer 060 32 / 92 99 20 oder per E-Mail-Anfrage: info@bad-nauheim.de. Das Kulturfestival im Internet: www.europeanelvis-festival.de

RHEINLAND–PFALZ

Mit dem Elektrofahrrad im Ahrtal

Die Region rund um das Ahrtal lässt sich jetzt in fünftägigen Touren mit dem Elektrofahrrad erkunden. Die Reise, bei der Ausflüge von Bonn bis zum Nürburgring möglich sind, kostet 389 Euro pro Person mit Übernachtung im Doppelzimmer und Frühstück. Die Miete des Elektromobils ist im Preis inbegriffen, teilt der Tourismusverband mit. Auskunft: Ahrtal-Tourismus, Telefon: 026 41 / 917 10, im Internet: www.ahrtaltourismus.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar