Rekordbestellungen : Letzter "Potter"-Band erfreut Händler schon vor Erscheinen

Weltweit haben Fans des berühmten Kinderbuchs bereits fast 1,6 Millionen Bände im Internet vorbestellt. Am 21. Juli erscheint das siebte und letzte Buch der Geschichte auf Englisch.

Daniel Radcliffe Foto: AFP
Puppe des "Harry Potter"-Darstellers Daniel Radcliffe bei Madame Tussauds. -Foto: AFP

LondonDer siebte und letzte "Harry-Potter"-Band bricht schon vor dem Erscheinen die Rekorde. Weltweit hätten Fans des berühmten Kinderbuchs bereits fast 1,6 Millionen Bände im Internet bestellt, teilte der Online-Händler Amazon mit. Damit sei "Harry Potter and the Deathly Hallows" das Buch mit den meisten Vorabbestellungen, die Amazon je verzeichnet habe. Die "Potter-Mania" wird voraussichtlich weitere Höhen erreichen, wenn das Buch von Joanne K. Rowling auf Englisch am 21. Juli erscheint. Auf Deutsch kommt der neue Potter am 27. Oktober heraus.

Unterdessen bekam der "Harry-Potter"-Filmdarsteller Daniel Radcliffe in Londons berühmtem Wachsfiguren-Kabinett Madame Tussauds seinen Platz. Die Puppe zeigt den 17-jährigen Schauspieler im Anzug und mit Krawatte. Der Darsteller des Zauberlehrlings steht jetzt neben Filmgrößen wie Tom Cruise, Brad Pitt und Julia Roberts. Der neue Film "Harry Potter und der Orden des Phönix" kommt in Deutschland am 12. Juli in die Kinos. (mit dpa)