Der Tagesspiegel : Rentnerehepaar überfahren – beide tot

Zebrastreifen war 50 Meter entfernt

-

Kyritz. Zwei Rentner wurden am Donnerstagabend gegen 19 Uhr von einem Auto im Zentrum von Kyritz (Prignitz) erfasst und getötet. Der 72Jährige und seine 71-jährige Ehefrau überquerten 50 Meter von einem Zebrastreifen entfernt die Graf-von-der-Schulenburg-Straße. Wieso der 26-jährige Pkw-Fahrer im Dunkeln das Ehepaar erfasste, sei unklar, hieß es bei der Polizei. Der Fahrer erlitt einen Schock, er konnte noch nicht eingehend befragt werden. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben