Der Tagesspiegel : Rückschlag für Koblenz: 2:3 beim 1. FC Union

Die TuS Koblenz hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der zuletzt dreimal unbesiegte Tabellen-16. verlor am Freitag 2:3 (1:2) beim 1. FC Union.

Union Berlin - TUS Koblenz
Die Berliner Parensen (r) und Peitz (l) verteidigen gegen Krontiris aus Koblenz.

Berlin (dpa)Die TuS Koblenz hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der zuletzt dreimal unbesiegte Tabellen-16. verlor am Freitag 2:3 (1:2) beim 1. FC Union. Der Aufsteiger aus Berlin bleibt durch den ersten Erfolg nach drei sieglosen Spielen im oberen Mittelfeld. Hüzeyfe Dogan brachte die Hausherren, die erstmals seit 310 Minuten wieder trafen, zweimal in Führung (10./28. Minute). Koblenz glich nach Abwehrfehlern durch Edmon Kapllani (14.) und Manuel Hartmann (48.) jeweils aus. Innenverteidiger Christian Stuff (59.) sicherte Union vor 10 046 Zuschauern den insgesamt verdienten Erfolg.