Der Tagesspiegel : Rund 175 000 Schmuggelzigaretten beschlagnahmt

dpa/bb) - Fast 175 000 Schmuggelzigaretten haben Beamte des Hauptzollamtes Frankfurt (Oder) bei der Kontrolle eines Kleintransporters am Dienstag im Landkreis Spree-Neiße beschlagnahmt.

Frankfurt (Oder)dpa/bb) - Fast 175 000 Schmuggelzigaretten haben Beamte des Hauptzollamtes Frankfurt (Oder) bei der Kontrolle eines Kleintransporters am Dienstag im Landkreis Spree-Neiße beschlagnahmt. Die Zöllner seien ob der ukrainischen Insassen des deutschen Fahrzeugs und der Dicke des Daches im Ladebereich stutzig geworden, teilte der Zoll am Mittwoch mit. Die Kontrolle brachte Zigaretten in diversen Hohlräumen des Fahrzeuges, wie dem Dach und anderen Verstecken, zum Vorschein. Die einzelnen Schachteln waren mit Klebeband zu großen Stangen zusammengeklebt. Die Kontrolle fand auf der Bundesstraße B97n statt. Die Ermittlungen dauern an.