Schlösser & Gärten : Filme in preußischer Kulisse

Die preußischen Schlösser und Gärten in Berlin und Brandenburg dienen jährlich als Kulisse für rund 100 Filme. Darunter sind auch große internationale Produktionen wie der Film "In 80 Tagen um die Welt".

Sanssouci
Schlösse und Gärten in Berlin und Brandenburg: Eine prächtige Filmkulisse. -Foto: ddp

Potsdam "Die Bandbreite reicht von der Hollywood-Produktion über dokumentarische Streifen bis hin zu Werbung", sagte Jürgen Becher, Leiter des Dokumentations- und Informationszentrums der Schlösserstiftung. Die jährlichen Einnahmen durch Dreharbeiten belaufen sich auf etwa 100.000 Euro. "Sie sind für uns eine wichtige Geldquelle für Restaurierung und Erhalt der Denkmale."

Unter anderem stand Jackie Chan 2003 für den Film "In 80 Tagen um die Welt" in der Orangerie von Sanssouci vor der Kamera. In Park und Schloss Sacrow wird seit vergangenem Jahr die Fernsehserie "Wege zum Glück" gedreht und für die Comic-Verfilmung "V for Vendetta" diente der Tanzsaal im Schloss Babelsberg als Kulisse. "Absolut tabu für Spielfilmaufnahmen ist das Schloss Sanssouci und zwar aus konservatorischen Gründen", betonte Becher.

Bei allen Anfragen für Drehgenehmigungen müsse die Stiftung ganz klar abwägen "zwischen den konservatorischen Belangen und dem moralischen Verschleiß der Bauten auf der einen und den Anforderungen der Filmproduktionen auf der anderen Seite". So dürften auf keinen Fall Schäden in Kauf genommen werden. "Bislang sind auch keine schweren passiert, aber es wurde schon mal ein Fußboden zerkratzt oder Rasenkanten wurden niedergedrückt."

Keine Genehmigung gibt es laut Becher beispielsweise für Radrennen durch einen Park oder Werbeaufnahmen für ein Produkt, das in keinem Zusammenhang mit den Schlössern steht. "Werbung für ein Waschmittel oder für Autos wird es also nie in unseren Arealen geben." Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg verwaltet die bedeutendsten Anlagen im Kerngebiet des historischen Preußen. Dazu gehören mehr als 700 Hektar Parkfläche und über 150 Gebäude, darunter rund 30 Museumsschlösser. (mit dpa)