Der Tagesspiegel : Schnee sorgt für viele Unfälle in Brandenburg

Frankfurt/Potsdam - Die Schneefälle in der Nacht zum Freitag haben in Brandenburg zu glatten Fahrbahnen und zahlreichen Unfällen geführt. Die Polizei in Frankfurt (Oder) und Potsdam registrierte zwischen Mitternacht und 6.00 Uhr 30 Unfälle - deutlich mehr als sonst in der Nacht.

Frankfurt/Potsdam - Die Schneefälle in der Nacht zum Freitag haben in Brandenburg zu glatten Fahrbahnen und zahlreichen Unfällen geführt. Die Polizei in Frankfurt (Oder) und Potsdam registrierte zwischen Mitternacht und 6.00 Uhr 30 Unfälle - deutlich mehr als sonst in der Nacht. Davon waren 20 auf die Witterungsverhältnisse zurückzuführen. Es gab aber nur Blechschäden. Die Autofahrer sollten ihre Geschwindigkeit den Straßenverhältnissen anpassen, mahnte die Polizei. Schneeverwehungen behinderten den Verkehr vor allem auf Nebenstraßen. Sehr glatt sei es oft auch auf Brücken.