Schwimmen : Ziegler bricht Uralt-Rekord

Als Janet Evans ihren Weltrekord über 1500 Meter aufstellte, war Kate Ziegler noch gar nicht auf der Welt. Jetzt hat Ziegler den ältesten Frauen-Weltrekord im Schwimmen gebrochen.

Mission Viejo/BostonDie 18 Jahre alte Amerikanerin Kate Ziegler hat am Sonntagabend bei einem Meeting im kalifornischen Mission Viejo eine neue Bestmarke über die 1500 Meter aufgestellt und damit den ältesten Frauen-Weltrekord im Schwimmen gebrochen. Die Weltmeisterin von Melbourne auf dieser Strecke schwamm 15:42,54 Minuten und unterbot den bisherigen Rekord ihrer Landsfrau Janet Evans um neuneinhalb Sekunden.

Evans war 1988 in Orlando 15:52,10 Minuten geschwommen und hatte damals als erste Frau der Welt die 16 Minuten-Marke durchbrochen. Kate Ziegler gewann beim Meeting in Mission Viejo neben den 1500 Metern auch die Rennen über 200, 400 und 800 Meter. (mit dpa)