Der Tagesspiegel : Senat kürzte S-Bahn-Zuschüsse um 50 Millionen Euro

Der Berliner Senat hat nach einem Bericht der «Berliner Zeitung» (Montag) seine Zuschüsse an die S-Bahn inzwischen um rund 50 Millionen Euro gekürzt. Wegen der andauernden Zugausfälle aufgrund systematisch verschlampter Wartung habe die Senatsverwaltung

Berlin (dpa/bb)Der Berliner Senat hat nach einem Bericht der «Berliner Zeitung» (Montag) seine Zuschüsse an die S-Bahn inzwischen um rund 50 Millionen Euro gekürzt. Wegen der andauernden Zugausfälle aufgrund systematisch verschlampter Wartung habe die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung von der Februar-Zahlung rund 4,3 Millionen Euro einbehalten, erklärte eine Sprecherin. Nach Angaben von Bahn-Chef Rüdiger Grube hat der Senat seine Zahlungen an die S-Bahn bis einschließlich Januar um rund 45,7 Millionen Euro verringert. Nach jüngsten Berichten hat die S-Bahn 2009 für Schadensbeseitigung und Entschädigungen bereits 156 Millionen Euro ausgegeben.