Der Tagesspiegel : Senat und BSR planen Frühjahrsputz in Berlin

Leere Flaschen, Böllerreste, Hundedreck und tonnenweise Split - das Tauwetter hat auf Berlins Straßen monatealten Unrat zum Vorschein gebracht. Senat und Berliner Stadtreinigung (BSR) planen nun einen großen Frühjahrsputz.

Berlin (dpa/bb)Leere Flaschen, Böllerreste, Hundedreck und tonnenweise Split - das Tauwetter hat auf Berlins Straßen monatealten Unrat zum Vorschein gebracht. Senat und Berliner Stadtreinigung (BSR) planen nun einen großen Frühjahrsputz. «Wir wollen die Stadt so schnell wie möglich wieder sauber haben», sagte BSR-Chefin Vera Gäde-Butzlaff am Mittwoch und kündigte an, dass dazu auch Hilfskräfte von den Arbeitsagenturen zu Schaufel und Besen greifen. Details der «konzertierten Sauberkeitsaktion» will Gäde- Butzlaff in der nächsten Woche mit dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) bekanntgeben.