Der Tagesspiegel : September

-

PromiBilder

Berlin akzeptiert das „Caroline-Urteil“. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hatte geurteilt, dass Prominente in privatem Umfeld nicht mehr ohne ihre Einwilligung fotografiert werden dürfen.

2.9. Bücherbrand

In der Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar bricht ein Feuer aus. 50 000 Bücher verbrennen, mehr als 60 000 werden beschädigt.

5.9. Saarlandwahl

Bei der Landtagswahl im Saarland erleidet die SPD ihr schlechtestes Ergebnis seit 1960.

8.9. Virenjäger

Vier Monate nach Angriff des Internetvirus „Sasser“ wird Anklage erhoben – gegen einen 18-Jährigen aus Niedersachsen.

13.9. Mehr Macht

Russlands Präsident Putin kündigt an, das Wahlrecht und die Eigenständigkeit der russischen Regionen zu beschneiden – „zur Verbesserung der inneren Sicherheit“, wie es heißt.

18.9. Uran im Iran

Die Internationale Atomenergieorganisation stellt Iran ein Ultimatum zur Offenlegung seines Atomprogramms.

22.9.Verspätung

Die Bahn verschiebt ihren Börsengang bis auf unbestimmte Zeit.

24.9.Stillgestanden

Zivildienst dauert künftig neun Monate – wie der Grundwehrdienst.

24.9.Lufthoheit

Das neue Luftsicherheitsgesetz erlaubt den Abschuss entführter Flugzeuge.

26.9.Sieg im Westen

Die CDU siegt bei den NRW-Kommunalwahlen.

26.9.Erste Schritte

Strafrechtsreform in der Türkei: Rechtsstaat und Meinungsfreiheit werden gestärkt.

29.9. Afghanistan (I)

Bei einem Granatenangriff auf das Bundeswehrlager in Kundus werden drei deutsche Soldaten verletzt.

30.9.Afghanistan (II)

Der Bundestag stimmt für die Verlängerung des Bundeswehreinsatzes um ein weiteres Jahr.

30.9. Kyoto kommt

Russland billigt den Beitritt zum Klimaschutz- Abkommen von Kyoto. Das Kyoto-Protokoll kann damit auch ohne die USA in Kraft treten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar