• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Service : Neue Werbeform auf tagesspiegel.de

07.06.2012 15:26 Uhr

Warum sollen Sie zum Weiterlesen einen Werbetext eingeben?

Liebe Leserinnen und Leser,

Warum sollen Sie zum Weiterlesen einen Werbetext eingeben?

Verlage stehen im Internet vor besonderen Herausforderungen. Die Leser zahlen gerne für eine gedruckte Zeitung, im Internet ist die Bereitschaft für Nachrichten zu zahlen aber meist nicht vorhanden, obwohl die Kosten für die Verlage in vergleichbaren Größenordnungen liegen. Einige Nachrichtenanbieter fühlen sich bereits gezwungen, auch für ihr Internetangebot Gebühren zu verlangen, um sich finanzieren zu können.

Wir wollen Ihnen weiterhin die Qualität bieten, die Sie vom Tagesspiegel kennen.
Für ein kostenloses Angebot sind wir deshalb stark auf die Werbevermarktung angewiesen.

Derzeit testen wir eine neue für den Werbetreibenden attraktive Werbeform. Damit sehen wir eine weitere Möglichkeit, dass wir mit diesen Einnahmen unsere Kosten refinanzieren und langfristig das Gesamtwerbeaufkommen auf unseren Seiten reduzieren.

Die neue Werbeform funktioniert so:

Wenn Sie einen Artikel erstmals am Tag aufrufen, werden Sie aufgefordert, einige markierte Wörter in ein Textfeld einzugeben. Wenn Sie das getan haben, können Sie diesen Artikel und dann auch alle weiteren Artikel ohne Neueingabe lesen. Erst am nächsten Tag werden Sie zu einer weiteren, für den laufenden Tag einmaligen Eingabe des Werbetextes aufgefordert.

Schreiben Sie uns, was wir besser machen können. Wir sind auf Ihre Informationen angewiesen Online.Redaktion@tagesspiegel.de.

Herzliche Grüße,

Ihr Verlag Der Tagesspiegel

25 Jahre Mauerfall

Mauerfall

Der Mauerfall jährt sich zum 25. Mal. Wie haben die Berliner den Mauerfall erlebt? Und was ist am 9.11.1989 genau passiert? Der Tagesspiegel berichtet über das historische Ereignis.