Der Tagesspiegel : SONGWRITER

Leonard Cohen

Seit 15 Jahren stand Leonard Cohen nicht mehr auf europäischen Bühnen. Dafür bittet er in der neuen Megahalle am Ostbahnhof gleich zum Spektakelkonzert. Eigentlich scheint die Spielstätte ein wenig groß für die kleinen Beobachtungen und verhaltenen Töne Cohens. Die Melancholie seiner größten Hits transportiert er mit einer eigenen Band – und feiert so verspätet die Aufnahme in die Rock ’n’ Roll Hall of Fame.

O2 World, Sa 4.10.,

20 Uhr, ab 53 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben