Der Tagesspiegel : Sowjetisches Ehrenmal in Cottbus beschmiert

NAME

Cottbus. Das sowjetische Ehrenmal auf dem Cottbuser Nordfriedhof ist am Wochenende mit Graffiti beschmiert worden. Der Schaden beträgt rund 10 000 Euro, wie die Stadtverwaltung am Montag mitteilte. Neben dem Sockel des Ehrenmals wurden auch benachbarte Gebäude des Friedhofs beschmutzt. Die seit mehreren Wochen anhaltenden Restaurierungsarbeiten sollten ursprünglich in diesen Tagen beendet werden. Laut Polizei gibt es keine Anzeichen für einen satanistischen Hintergrund. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben