Soziales : Umfrage zu Brandenburger "Familiennews"

Das Familienportal familiennews.brandenburg.de soll stärker nach den Wünschen der Nutzer ausgerichtet werden. Dazu habe das Familienministerium eine Umfrage im Internet gestartet, sagte ein Sprecher.

Potsdam - In einem Fragebogen wird um Bewertungen zu Inhalten und Qualität der Seiten gebeten. Unter den Umfrage-Teilnehmern werden Preise verlost. Die Umfrage läuft bis zum 30. November 2006.

Das Portal war im September 2005 freigeschaltet worden. Es ist Teil der Umsetzung des familienpolitischen Pakets der Landesregierung. Der Internetauftritt bietet zahlreiche Informationen für Familien, unter anderem zum Familienpass, zu Adressen und Hilfsangeboten sowie Ferienterminen, Unterhaltsfragen, staatlichen Hilfsangeboten oder Rechtsfragen.

www.familiennews.brandenburg.de (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar