Spanien : Streik legt VW-Touran-Produktion lahm

Ein Arbeitskampf bei dem spanischen Autozulieferer GDX Automotive hat die Produktion des VW-Modells Touran bei der VW-Tochter Auto 5000 vorläufig lahmgelegt.

WolfsburgEin Arbeitskampf bei dem spanischen Autozulieferer GDX Automotive hat die Produktion des VW-Modells Touran bei der VW-Tochter Auto 5000 vorläufig lahmgelegt. Wegen fehlender Tür- und Fensterdichtungen seien die Nachtschicht am Montagabend und die Früh- und Spätschicht am Dienstag ausgefallen, sagte VW-Sprecher Andreas Meurer der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung".

"Uns fehlen die Autoteile, deshalb mussten wir drei Schichten absagen." Die Produktion von mehr als 800 Autos sei betroffen. Dem VW-Sprecher zufolge soll die Produktion am Mittwoch wieder anlaufen, da der Streik in Spanien offenbar befristet sei. (mit dpa)