Der Tagesspiegel : Spargelsaison 2010 startet Mitte April

Die Brandenburger Spargelbauern wollen trotz des nicht absehbaren Winterendes Mitte April ihre Saison eröffnen. Offizieller Start werde am 16. April sein, sagte der Vorsitzende des Vereins Beelitzer Spargel, Manfred Schmidt, am Dienstag.

Landwirtschaftssymetrie
Die diesjährige Spargelsaison soll Mitte April beginnen. (Archivbild)

Potsdam (dpa/bb)Die Brandenburger Spargelbauern wollen trotz des nicht absehbaren Winterendes Mitte April ihre Saison eröffnen. Offizieller Start werde am 16. April sein, sagte der Vorsitzende des Vereins Beelitzer Spargel, Manfred Schmidt, am Dienstag. Die weiße Winterlandschaft und die Kälte beeindrucken die Landwirte nicht. Durch den Schnee ist der Boden nicht tief gefroren. Und wenn es taut, geht der Frost schnell weg. «Ideal wäre, wenn der Schnee in den nächsten zwei Wochen komplett verschwindet. Dann kann auf dem Feldern um den 1. März die Arbeit beginnen», sagt Spargelbauer Josef Jakobs aus Schäpe. In Beelitzer wird auf rund 1100 Hektar Spargel angebaut.