Der Tagesspiegel : Spargelsaison beginnt pünktlich am 20. April

-

Beelitz - Der Beelitzer Spargel kommt auch in diesem Jahr pünktlich auf den Tisch. Trotz des langen Winters und der mäßigen Frühlingstemperaturen muss der für den 20. April geplante Saisonauftakt entgegen ersten Befürchtungen nicht verschoben werden. Das Landwirtschaftsministerium verschickt am heutigen Mittwoch die Einladungen zum traditionellen „Spargel-Anstich“ auf dem Hof von Josef Jacobs in Schäpe bei Beelitz. Danach wird das Gemüse auch von Markthändlern und in Supermärkten angeboten.

Spargel braucht zwar fürs Wachstum eine Bodentemperatur von mindestens sieben bis acht Grad Celsius, aber die Landwirte ziehen heutzutage dicke Plastikfolien über die Felder, unter denen sich ein besonderes Mikroklima entwickelt. Ohnehin keine Probleme haben die Spreewaldbauern, die den Spargel in Gewächshäusern ziehen. Hier kann schon in den nächsten Tagen gestochen werden. Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben