Der Tagesspiegel : Sparkasse mit deutlich höheren Jahresüberschuss

Die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS) hat auch dank Sondereffekten im vergangenen Jahr ein deutlich besseres Ergebnis erzielt als 2008. Das Potsdamer Institut sei in allen Geschäftsfelder gewachsen und weise nach Steuern einen Jahresüberschuss

Potsdam/Berlin (dpa/bb)Die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS) hat auch dank Sondereffekten im vergangenen Jahr ein deutlich besseres Ergebnis erzielt als 2008. Das Potsdamer Institut sei in allen Geschäftsfelder gewachsen und weise nach Steuern einen Jahresüberschuss von 121 Millionen Euro (2008: 53,3 Mio.) aus, sagte Vorstandsvorsitzender Johannes Werner am Dienstag in Berlin. Für das laufende Jahr ist Werner wegen unsicherer Wirtschaftsaussichten verhalten optimistisch. Auch die erwartete höhere Risikovorsorge und Kosten für die Umstellung der Datenverarbeitung auf ein neues System ließen ein etwas niedrigeres Ergebnis erwarten.

http://dpaq.de/mci2z