1. FC Union : Ägypter Gomaa ausgeliehen

Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat den ägyptischen Offensivspieler Abdallah Gomaa von ENPPI Club Cairo ausgeliehen.

Der 18-Jährige steht zunächst bis Ende Juni 2015 unter Vertrag, wie der Club am Donnerstag mitteilte. Zieht Union innerhalb der Leihfrist eine Kaufoption, verlängert sich der Kontrakt bis 2018.
Gomaa war bereits mit ins Trainingslager der Berliner nach Chiclana de la Frontera gereist und auch in den Testspielen gegen den SC Freiburg und Steaua Bukarest zum Einsatz gekommen.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben