1. FC Union Berlin : Kroos, Schönheim und Thiel fallen wochenlang aus

Das Verletzungspech bleibt dem 1. FC Union treu. Fabian Schönheim und Maximilian Thiel fallen schon wieder aus. Dazu hat es nun auch noch Felix Kroos erwischt.

Kein Fußball, nur Handy. Felix Kroos fehlt Union mehrere Wochen.
Kein Fußball, nur Handy. Felix Kroos fehlt Union mehrere Wochen.Foto: dpa

Nach der Freude über den 4:0-Sieg gegen den FSV Frankfurt gibt es schon wieder Sorgen beim 1. FC Union. Die Köpenicker müssen erneut aufgrund von Verletzungen auf drei Stammkräfte verzichten. Fabian Schönheim, der am Samstag gerade erst sein Comeback gegeben hatte, wird Union wegen einer Muskelverletzung im Adduktorenbereich mehrere Wochen fehlen. Ebenso lange fällt auch Maximilian Thiel aus, der kurz vor einer Rückkehr ins Team stand. Im Training sind bei ihm nun aber wieder muskuläre Probleme im rechten Oberschenkel aufgetreten, weshalb die nächste Pause ansteht.

Ebenfalls erwischt hat es Felix Kroos, der gegen Frankfurt nach einer Stunde ausgewechselt werden musste. Der Grund ist nun bekannt: Muskelverletzung im rechten vorderen Oberschenkel. Auch der von Werder Bremen ausgeliehene und zuletzt so starke Mittelfeldspieler wird damit vor Ostern nicht mehr mitwirken können.

Außerdem fehlen den Berlinern die langzeitverletzten Raffael Korte und Steven Skrzybski, auch Toni Leistner und Eroll Zejnuallahu mussten in den letzten Spielen passen. Ob beide am kommenden Wochenende beim Auswärtsspiel in Duisburg wieder mitwirken können, wird sich in den nächsten Tagen entscheiden. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben