1. FC Union : Felix Kroos ist neuer Kapitän

Trainer Jens Keller hat entschieden: Felix Kroos löst Benjamin Kessel kommende Saison als Kapitän des Berliner Zweitligisten ab.

Felix Kroos ist neuer Kapitän des 1. FC Union Berlin.
Felix Kroos ist neuer Kapitän des 1. FC Union Berlin.Foto: imago/Matthias Koch

Felix Kroos wird neuer Kapitän vom 1. FC Union Berlin. Trainer Jens Keller legte sich auf den Mittelfeldspieler fest, der erst im vergangenen Winter von Werder Bremen zum Berliner Zweitligisten gekommen war. Der jüngere Bruder von Weltmeister Tonis Kroos übernimmt das Amt von Verteidiger Benjamin Kessel, der Union vergangene Saison auf das Feld geführt hatte. Der 28-Jährige wird künftig als Stellvertreter fungieren.

"Ich sehe das als große Ehre und Ansporn", wird Kross vom Verein zitiert. „Felix Kroos ist ein sehr erfahrener Spieler, der aufgrund seiner Qualität und seiner Art für das Kapitänsamt sehr gut geeignet ist. Zudem agiert er auf dem Platz in zentraler Position. Das halte ich für wichtig, um diese Aufgabe bestmöglich erfüllen zu können“, begründete Keller seine Entscheidung.

„Ich respektiere die Entscheidung des Trainers und werde unabhängig vom Kapitänsamt weiterhin alles dafür tun, dass wir als Mannschaft erfolgreich sind", sagte Kessel zu seiner Degradierung. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben