1. FC Union : Schönheim verlängert bis 2019

Abwehrspieler Fabian Schönheim hat seinen Vertrag beim 1. FC Union Berlin vorzeitig bis 2019 verlängert.

Der 27-Jährige war noch bis Sommer 2015 an die Berliner gebunden, soll nun aber bis Juni 2019 bei Union bleiben. Sein neuer Vertrag gilt sowohl für die Bundesliga und die Zweite Liga. Schönheim kam 2012 auf Leihbasis vom FSV Mainz 05 nach Köpenick und wurde im Sommer 2013 fest verpflichtet.

"Fabian ist eine feste Größe in unserer Defensive und gehört zu den absoluten Führungsspielern in der Mannschaft, deshalb freut es mich sehr, dass er noch vor dem ersten Saisonspiel verlängert hat", sagte Union-Trainer Norbert Düwel die Vertragsverlängerung.

Schönheim meinte: "Union ist ein großartiger Verein und geht seinen eigenen Weg. Diesen möchte ich auch weiterhin nicht nur mitgehen, sondern mitgestalten und prägen. Ich freue mich auf die nächsten Jahre." (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben