Sport : 1. FC Union siegt, Hertha-Amateure verlieren

-

Berlin Der 1. FC Union hat auch sein zweites Heimspiel in der Fußball-Regionalliga Nord gewonnen. Die Berliner bezwangen gestern die Amateure des 1. FC Köln mit 3:1 (0:0). Die Tore für Union erzielten vor 5536 Zuschauern in einem lange schwachem Spiel Hauswald (73.), Muzzicato (78.) und Coiner (82.). Für Köln traf Heinrichs (90.). Die Berliner verbesserten sich mit dem Erfolg auf Rang fünf. Köln rangiert auf Platz 15.

Die Amateure von Hertha BSC verloren dagegen ihr Auswärtsspiel bei den Amateuren von Borussia Dortmund 2:4 (2:2). Bieler (4.) und Sejad Salihovic (36.) hatten die Berliner zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung gebracht. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben