125. Geburtstag : Hertha BSC spielt zum Jubiläum gegen Liverpool

Vier Tage nach dem 125. Vereinsjubiläum empfängt Hertha den fast gleichalten FC Liverpool mit Jürgen Klopp im Olympiastadion.

Jürgen Klopp ist Ende Juli mit Liverpool im Olympiastadion zu Gast.
Jürgen Klopp ist Ende Juli mit Liverpool im Olympiastadion zu Gast.Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa

Hertha BSC feiert seinen 125. Geburtstag mit einem Freundschaftsspiel gegen den FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp. Der Berliner Fußball-Bundesligist empfängt den Spitzenklub aus der englischen Premier League am 29. Juli, wie der Klub am Donnerstag mitteilte. Vier Tage zuvor wird Hertha 125 Jahre alt, auch Liverpool feiert in diesem Jahr dieses Jubiläum.

„Das wird ein tolles Ereignis für alle Herthaner und ein super Test gegen eine internationale Spitzenmannschaft“, sagte Trainer Pal Dardai zu der Partie in der Saisonvorbereitung. Nach Angaben von Liverpool ist es das vierte Mal, dass sich beide Klubs in einem Freundschaftsspiel gegenüberstehen. „Hertha BSC ist der älteste Fußballverein der Bundesliga, und das wollen wir an diesem Tag mit unseren Mitgliedern und Fans feiern“, sagte Geschäftsführer Michael Preetz. (dpa)


» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben