1860 München : Gerhard Mayrhofer neuer Präsident

Gerhard Mayrhofer ist neuer Vereinspräsident des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München.

Der Managementexperte wurde am Sonntag auf der Mitgliederversammlung der „Löwen“ in München von den 923 stimmberechtigten Mitgliedern mit überwältigender Mehrheit zum Nachfolger von Hep Monatzeder gewählt. Nur 39 Mitglieder votierten gegen den 51-Jährigen. In einer flammenden Rede hatte Mayrhofer zuvor für seine Wahl geworben. „Ich glaube an den Aufstieg in diesem Jahr“, sagte er. Der Verein reichte auch dem Investor Hasan Ismaik auf der für seine Verhältnisse harmonischen Versammlung die Hand. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben