1860 München : Kiraly wechselt zu Fulham

Torhüter Gabor Kiraly verlässt den Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München.

 Der 38-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum englischen Zweitligisten FC Fulham mit Trainer Felix Magath. „Aus Respekt gegenüber Gabor“ seien die Verantwortlichen dem Wunsch nachgekommen, den Torwart ziehen zu lassen, sagte 1860-Sportdirektor Gerhard Poschner. Über die Transfermodalitäten wurde zwischen den beiden Vereinen Stillschweigen vereinbart. „Ich möchte mich ganz besonders bei unseren Fans bedanken, die immer hinter der Mannschaft und mir standen. Die Löwen werden immer zu meinem Leben gehören“, sagte Kiraly nach Bekanntgabe seines Wechsels. Der ungarische Schlussmann trug in insgesamt 168 Spielen das Trikot des TSV 1860 München. Er war im Sommer 2009 von Bayer Leverkusen zu den Sechzigern gewechselt. In der Bundesliga machte er sich als Schlussmann von Hertha BSC zwischen 1997 und 2004 einen Namen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar