2. Bundesliga : Norbert Meier neuer Trainer beim 1. FC Kaiserslautern

Der FCK hat einen neuen Trainer. Nicht einmal einen Monat nach seinem Aus bei Darmstadt 98 wurde Norbert Meier bei den "Roten Teufeln" vorgestellt.

Norbert Meier bei seiner Vorstellung in Kaiserslautern am Dienstag.
Norbert Meier bei seiner Vorstellung in Kaiserslautern am Dienstag.Foto: Uwe Anspach/dpa

Norbert Meier ist wie erwartet der neue Trainer beim kriselnden Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Nicht einmal einen Monat nach seinem Aus beim SV Darmstadt 98 wurde der 58-Jährige am Dienstag eine Spielklasse tiefer bei den „Roten Teufeln“ vorgestellt. Meier erhält beim Tabellen-13. einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 und ist damit Nachfolger des überraschend zurückgetretenen Tayfun Korkut.

„Ja, der Fußball schreibt schon ganz eigene Geschichten“, sagte Meier. Er war erst am 5. Dezember beim Bundesliga-Abstiegskandidaten Darmstadt beurlaubt worden. „Sie können sich sicher sein: Ich liebe Fußball und kann mich ganz schnell auf eine neue Aufgabe einstellen.“ Sportdirektor Uwe Stöver betonte: „Ich bin froh, einen solch gestandenen und erfahrenen Trainer präsentieren zu können.“ (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar