2. Bundesliga : Paderborn besiegt Union deutlich

Mit dem ersten Heimsieg in der Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga hat der SC Paderborn den siebten Tabellenplatz erobert. Die Ostwestfalen gewannen gegen Union Berlin mit 3:0.

PaderbornVor 5237 Zuschauern in der Energieteam-Arena erzielten Mittelstürmer Mahir Saglik (67.), Sören Brandy (69.) und Frank Löning (83.) die Treffer für die Gastgeber. Die Berliner, die seit fast vier Monaten auf einen Auswärtssieg warten, starteten zunächst gut in die Partie und hatten gleich zu Beginn durch Kenan Sahin eine gute Gelegenheit zum Führungstreffer, doch Torhüter Kasper Jensen reagierte reaktionsschnell.

Danach übernahmen die Gastgeber die Initiative und erspielten sich eine Reihe guter Möglichkeiten. Die besten Chancen vergab Paderborns Torjäger Saglik (6./33.), der jeweils am guten Union-Keeper Jan Glinker scheiterte. Im zweiten Abschnitt machte es Saglik besser und nach dem Führungstreffer ließen Brandy und Löning noch das 2:0 und 3:0 folgen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben