• 2. Bundesliga: Union verpasst Sieg in Duisburg - Cottbus unterliegt in Braunschweig

2. Bundesliga : Union verpasst Sieg in Duisburg - Cottbus unterliegt in Braunschweig

Braunschweig klettert durch den 3:1-Erfolg über Cottbus auf Relegationsplatz drei, während Union Berlin nach dem 1:1 in Duisburg weiterhin den achten Tabellenplatz belegt.

Union-Stürmer John Jairo Mosquera (r.) schloss bereits in der fünften Spielminute einen Konter zur 1:0-Führung ab.
Union-Stürmer John Jairo Mosquera (r.) schloss bereits in der fünften Spielminute einen Konter zur 1:0-Führung ab.Foto: dpa

Union Berlin hat am achten Spieltag der 2. Bundesliga in Duisburg den ersten Auswärtssieg der Saison knapp verpasst. John Jairo Mosquera schloss bereits in der 5. Spielminute einen Konter nach Vorlage von Torsten Mattuschka zur 1:0-Führung ab. Doch dem MSV Duisburg gelang kurz vor Spielende noch der Ausgleich durch einen Elfmetertreffer von Emil Jula (86. Minute). Markus Karl hatte Flamur Kastrati zuvor im Strafraum zu Fall gebracht.

In der zweiten Samstagspartie gewann Eintracht Braunschweig zu Hause gegen Energie Cottbus mit 3:1 (2:0). Dennis Kruppke erzielte nach Vorlage von Mirko Boland das 1:0 (18.) und legte noch in der ersten Halbzeit das 2:0 (38.) für Boland auf. Nach der Halbzeitpause konnte Cottbus zwischenzeitlich durch Leonardo Bittencourt auf 2:1 verkürzen (76.), doch Eintracht-Stürmer Dominick Kumbela stellte bereits eine Minute später den alten Abstand von zwei Toren wieder her.

0 Kommentare

Neuester Kommentar