2019 : Stuttgart bewirbt sich um Turn-WM

Stuttgart will 2019 zum dritten Mal die Weltmeisterschaften im Turnen ausrichten.

Das erklärte Michael Breuning, der Leiter Olympischer Spitzensport im Schwäbischen Turnerbund, drei Tage vor den deutschen Meisterschaften in der schwäbischen Metropole. „Wir haben unseren Hut in den Ring geworfen“,
sagte er. Zuvor hatte Stuttgart 1989 und 2007 das Event der Turner ausgerichtet. Interessiert ist Stuttgart an der WM 2019, weil die Olympia-Tickets für die Spiele 2020 in Tokio vergeben werden. Als Konkurrenten erwartet Breuning einen USA-Bewerber. Auch aus Deutschland könnten die Schwaben in Berlin noch Konkurrenz bekommen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben