24 Stunden nach Sturz : Lindsey Vonn führt bei Kombination von Soldeu

Einen Tag nach ihrem vermeintlich bösen Sturz von Soldeu ist Ski-Star Lindsey Vonn beim Kombinations-Rennen in Andorra an den Start gegangen und hat am Sonntag prompt die beste Zeit im Super-G vorgelegt.

Schon wieder auf der Piste: Lindsey Vonn.
Schon wieder auf der Piste: Lindsey Vonn.Foto: dpa

Die Amerikanerin ging am Sonntag mit 0,26 Sekunden Vorsprung auf Teamkollegin Laurenne Ross und die zeitgleiche Schwedin Kajsa Kling in den entscheidenden Slalom. Dieser soll um 14.30 Uhr gestartet werden. Aus dem deutschen Team ist dann nur Patrizia Dorsch am Start, nachdem Viktoria Rebensburg im Super-G ausschied. Am Samstag erst war Vonn schwer gestürzt und hatte ein Bild ihre bandagierten Knies gezeigt. (dpa)

Folgen Sie der Sportredaktion auf Twitter:

0 Kommentare

Neuester Kommentar