• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

4:0 beim SV Falkensee-Finkenkrug : Hertha gewinnt gegen Sechstligisten

27.06.2013 19:49 Uhr

Am Donnerstagabend gewann Aufsteiger Hertha BSC sein erstes Vorbereitungsspiel auf die kommende Bundesligasaison beim SV Falkensee-Finkenkrug mit 4:0 (1:0).

Vor 4500 Zuschauern erzielten Ronny, Sami Allagui, Adrian Ramos und Änis Ben-Hatira die Tore für die Berliner. Gegen den Sechstligisten tauschte Hertha-Coach Jos Luhukay zur Halbzeit die komplette Startformation aus. Nur Neuzugang Alexander Baumjohann und Peer Kluge kamen nach vorheriger Absprache nicht zum Einsatz.

Das Testspiel wurde anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des SV FF und zugunsten der Stiftung Ernährung-Bildung-Gesundheit ausgespielt. (Tsp)

Folgen Sie unserer Sportredaktion auf Twitter:

Die Tagesspiegel-Sportredaktion:
Sven Goldmann:
Kit Holden:
Jörg Leopold:


Claus Vetter:


Tagesspiegel twittert

Umfrage

Am Wochenende kassierte die Hertha beim FC Augsburg eine 0:1-Niederlage. Luhukay kritisierte: „Wir haben das Spiel verloren, weil der Schiedsrichter einen Elfmeter gibt, der nie und nimmer einer war“. Wie sehen Sie das?

Empfehlungen bei Facebook

Service

Weitere Themen

Tagesspiegel-Partner

    Wohnen in Berlin

    Gewerbe- oder Wohnimmobilien: Große Auswahl an Immobilien beim großen Immobilienportal.

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz