4:1 : Dortmund gewinnt Test in Luzern

Borussia Dortmund macht in der Vorbereitung auf die neue Saison weiter Fortschritte.

Im Testspiel beim Schweizer Erstligisten FC Luzern gelang dem Team von Trainer Thomas Tuchel am Dienstag ein souveräner 4:1 (2:0)-Erfolg. Trotz hoher Temperaturen von über 30 Grad in der mit 12 258 Zuschauern besetzten Luzerner Swisspor-Arena und einer kräftezehrenden Trainingseinheit am Morgen bot der Fußball-Bundesligist eine ansehnliche Vorstellung.

Für den verdienten Sieg sorgten die Torschützen Marco Reus (9. Minute), Kevin Kampl (22.), Mats Hummels (51.) und Moritz Leitner (69.). Den Ehrentreffer für den Gastgeber erzielte Frane Cirjak (70.).

Beim zweitletzten Test des Revierclubs vor dem ersten Pflichtspiel am 30. Juli in der Europa League kamen insgesamt 21 Spieler zum Einsatz. Die Generalprobe steigt am Samstag gegen den Champions-League-Finalisten Juventus Turin in St. Gallen. Am Tag danach tritt der BVB die Rückreise aus dem Trainingslager in Bad Ragaz nach Dortmund an. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar