Sport : 40 Sportarten wollen olympisch werden

-

Bei den WorldGames präsentieren sich 40 Sportarten, die sich Hoffnungen machen, in das olympische Programm aufgenommen zu werden.

BALLSPORT

American Football, Beachhandball, Faustball, Hallenhockey, Kanupolo (Kanuten müssen den Ball mit Hand oder Paddel in einem hängenden Tor in zwei Metern Höhe unterbringen), Korfball (gemischte Teamsportart, bei der Körperkontakte verboten sind. Der Ball muss in einen 3,50 m hohen Korb geworfen werden), Rugby, Squash .

PRÄZISIONSSPORT

Billard, Boule, Bowling, Casting (Ziel- und Weitenwettbewerb der Sportangler. Bei den Zielwettbewerben müssen mit Wasser gefüllte 60 cm große Schalen aus Entfernungen von bis zu 13 Metern getroffen werden), Feldbogenschießen (Bogenschießen in freiem Gelände), Sportkegeln .

ARTISTIK UND KAMPFSPORT

Rhythmische Sportgymnastik (Einzel-Disziplinen wie Seil, Ball und Keulen – der Mehrkampf ist bereits olympisch), Rollkunstlauf (Eiskunstlauf auf Rollen), Sportaerobic, Sportakrobatik, Tanzsport, Trampolin (Synchronspringen), Tumbling (recht salti-lastiges Bodenturnen auf einer etwa 25 Meter langen Akrobatikbahn).

KAMPFSPORT

Aikido (defensive, moderne Kampfkunst), Ju-Jutsu, Karate, Sumo .

KRAFTSPORT

Body Building, Kraftdreikampf (Bankdrücken, Kniebeugen und Kreuzheben), Tauziehen .

TRENDSPORT

Drachenbootrennen (20 Kanuten in einem Boot), Fallschirmspringen, Flossenschwimmen (Schwimmen mit einer großen Flosse an beiden Füßen), Frisbee, Indoor-Trial (Hindernisse auf Motorrädern überwinden), Inline-Hockey, Lebensrettung (menschengroße Puppen müssen aus dem Wasser geholt werden), Orientierungslauf, Speed-Skating, Sportklettern, Wasserski, Wakeboard (von Seilbahn oder Boot gezogen, springen die Sportler über Schanzen und zeigen akrobatische Einlagen). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben