400 Meter Freistil : Es wird eng für Paul Biedermann

Noch besitzt Paul Biedermann den Weltrekord über 400 Meter Freistil. Gut möglich, dass sich dies am Samstagabend ändert.

von

Noch besitzt Paul Biedermann den Weltrekord über 400 Meter Freistil. Gut möglich, dass sich dies heute Abend ändert. Dann findet das Finale über diese Strecke statt, für Biedermann gleich der erste Einsatz in London. Aber der 25-Jährige aus Halle an der Saale muss befürchten, dass seine 3:40,07 Minuten, die er bei der WM 2009 schwamm, unterboten werden. Zum Beispiel vom Chinesen Sun Yan, der als sehr stark gilt. „Gut möglich, dass ich den Weltrekord verliere“, sagt Biedermann. „Aber ich werde ihn mit Sicherheit nicht kampflos hergeben.“ Sein Ziel ist eine Medaille, doch die Konkurrenz ist stark. „So eng wie jetzt ist es an der Weltspitze bei den Olympischen Spielen 2008 nicht zugegangen“, sagt er. fmb

0 Kommentare

Neuester Kommentar