Abschied? : Benitez mit scharfer Kritik an Chelsea

Chelsea-Trainer Rafael Benitez hat Fans und Vereinsspitze des englischen Fußball-Erstligisten scharf kritisiert.

„Es war ein massiver Fehler, mich als Interimstrainer zu bezeichnen“, sagte er in der Nacht zu Donnerstag nach dem 2:0 des FC Chelsea im FA-Cup-Achtelfinale beim FC Middlesbrough. Einige Fans hätten zudem eine Agenda gegen ihn gehabt, seit er im November den Trainer-Posten übernommen hatte. „Sie brauchen keine Zeit mehr mit mir zu verschwenden“, ergänzte er. Der 52-Jährige kündigte gleichzeitig seinen Abschied zum Saisonende an. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben