Abschlussfeier : Neuner trägt die Fahne

Doppel-Olympiasiegerin Magdalena Neuner wird am Sonntag die deutsche Fahne bei der Abschlussfeier der XXI. Olympischen Winterspiele in Vancouver tragen. Dies teilte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am Samstag mit.

Die 23 Jahre alte Biathletin vom SC Wallgau ist mit zweimal Gold und einmal Silber die erfolgreichste deutsche Teilnehmerin in Kanada gewesen. „Ich freue mich riesig. Es ist eine große Ehre, aus so vielen tollen deutschen Wintersportlern ausgewählt zu werden. Damit habe ich bereits bei meinen ersten Winterspielen alles erreicht, was ich erreichen kann“, sagte Neuner.

Die zweite Anwärterin auf dieses Ehrenamt, die alpine Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch, musste bereits am Samstag aus Vancouver abreisen. Sie fährt schon am kommenden Dienstag zu den Weltcup-Rennen nach Crans Montana weiter. Bei den Winterspielen 2006 in Turin hatte die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein bei der Abschlussfeier die deutsche Fahne getragen. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier im BC Place Stadion der kanadischen Westküstenstadt war der Bob-Pilot André Lange. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar