Abschlusstraining : Letzte DFB-Trainingseinheit: Alle 23 Spieler dabei

Am Tag vor dem EM-Halbfinale am Mittwoch gegen die Türkei haben alle Nationalspieler am Abschlusstraining der deutschen Mannschaft teilgenommen.

Mit allen 23 Spielern konnte Bundestrainer Joachim Löw am Dienstag das Abschlusstraining vor dem EM-Halbfinale gegen die Türkei bestreiten. Auch der an einem Rippenanbruch leidende Torsten Frings war bei der Übungseinheit im Sportzentrum Tenero dabei. Ob der 31-jährige Bremer, der mit einem speziellen Rippenschutz spielen will, aber schon wieder voll belastbar ist, bleibt unklar. Nach 15 Minuten ließ Löw die Tore des Trainingsplatzes schließen. Eine Entscheidung, ob Frings an diesem Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF) wieder in der Startelf steht, wird wohl erst kurz vor dem Anpfiff im Baseler St.-Jakob-Park verkündet. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben