ABSTIEGSKAMPF IN DER BUNDESLIGA : Vier Klubs kämpfen um den Klassenerhalt

Julia Macher[Barcelona]

Der Karlsruher SC kann Relegationsplatz 16 erreichen, wenn er gegen Hertha BSC gewinnt. Gleichzeitig müssten Arminia Bielefeld und Energie Cottbus verlieren. Bei Niederlagen der Konkurrenz könnte dem KSC auch ein Unentschieden für Rang 16 reichen – dann entscheidet die Tordifferenz. Karlsruhes Torverhältnis weist bisher minus 28 auf, das von Arminia minus 27,und Energie liegt bei minus 30.

Bielefeld und Cottbus stehen punktgleich auf den Plätzen 16 und 17. Selbst wenn Bielefeld im Heimspiel gegen Hannover 96 beziehungsweise Cottbus zu Hause gegen Bayer Leverkusen gewinnt, müssen die Klubs noch nach Mönchengladbach schauen. Denn nur wenn die Gladbacher, die derzeit auf dem sicheren 15. Rang liegen, verlieren, können Bielefeld und Cottbus auf den Klassenerhalt hoffen.

Borussia Mönchengladbach bleibt nur bei einem Unentschieden oder einem Sieg gegen Borussia Dortmund sicher in der Bundesliga. Bei einer Niederlage in Dortmund müssen die Borussen entweder auf einen Ausrutscher der Konkurrenten hoffen oder sich auf ihre Tordifferenz verlassen. Mit minus 23 stehen sie dabei allerdings unter den abstiegsbedrohten Klubs bisher am besten da. Tsp


0 Kommentare

Neuester Kommentar