ACHTELFINALE : AC Mailand verliert < b>

Dem AC Mailand droht das frühe Aus in der Champions League. Die Italiener verloren im Achtelfinal-Hinspiel vor eigenem Publikum 0:1 (0:0) gegen Tottenham Hotspur. Das einzige Tor für die überlegenen Engländer erzielte Nationalstürmer Peter Crouch, der einen Konter nach toller Vorarbeit von Aaron Lennon zehn Minuten vor Schluss mit der verdienten Führung abschloss. Der vermeintliche Ausgleich durch Zlatan Ibrahimovic in der Nachspielzeit wurde wegen Abseits zurecht nicht anerkannt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben