Alba Berlin : Einspruch gegen Euroleague-Urteil?

Alba Berlin prüft weiter, ob der Verein Einspruch gegen das sportgerichtliche Urteil der Euroleague einlegt.

Man werde das Urteil und das weitere Vorgehen mit Juristen und Hallenbetreiber Anschutz besprechen, sagte Manager Marco Baldi. Die Liga hatte Alba Berlin wegen mangelnder Sicherheitsvorkehrungen zu einer Geldstrafe von 40 000 Euro verurteilt, Galatasaray muss 30 000 zahlen und sein nächstes Heimspiel ohne Zuschauer austragen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben