Alba Berlin : Ismet Akpinar kommt im Sommer

Der 17-Jährige Guard Ismet Akpinar wechselt im Sommer von den Piraten Hamburg zu Alba und erhält dort eine Doppellizenz.

Akpinar ist deutscher U18-Nationalspieler, er wurde in diversen Nachwuchsligen bereits als bester Spieler der Saison ausgezeichnet. Aktuell wird der 1,90 Meter große Spielmacher in der zweiten Liga ProB für Rist Wedel und in der U19-Bundesliga NBBL für die Piraten Hamburg eingesetzt. Akpinar hatte kürzlich mit den Piraten in einem Spiel 49 Punkte bei nur 28 Minuten Einsatzzeit erzielt.

"Ich liebe Herausforderungen und bin daher bin ich sehr glücklich, dass ich mich jetzt bei Alba Berlin weiterentwickeln und Teil des besten Basketballprogramms in Deutschland sein kann", kommentierte Akpinar sein Engagement in Berlin. Sportdirektor Mithat Demirel sagte: "Ismet ist nicht nur basketballerisch sehr talentiert, sondern bringt auch für sein Alter schon sehr wichtige Qualitäten wie Zielstrebigkeit, Fleiß und Ehrgeiz mit. Wir werden ihn mit Geduld an die Profis heranführen." (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben