Sport : Alba Berlin wochenlang ohne Femerling

Berlin - Alba Berlins Basketballer werden einige Wochen auf Nationalspieler Patrick Femerling verzichten. Der Center, der zuletzt wegen Krankheit und Verletzung pausieren musste, hatte wegen der Olympischen Spiele die Saisonvorbereitung verpasst. An den ersten drei Bundesliga-Spieltagen kam er nur zu einem Kurzeinsatz. „Wir werden ihn gründlich körperlich aufbauen und fit machen, damit er in einigen Wochen wieder aus dem Vollen schöpfen und uns bei den anstehenden schweren Aufgaben helfen kann“, sagt Trainer Luka Pavicevic.

Wann Femerling wieder für den Deutschen Meister spielen wird, ist noch nicht abzusehen. Das erste Spiel in der Europaliga bestreitet Alba in zwei Wochen gegen Lottomatica Rom. Albas zweiter Center, der aus Quakenbrück gekommene Adam Chubb, hat nun zunächst am Sonntag in Köln die Chance zu beweisen, dass er mehr kann, als er bislang gezeigt hat. Johannes Herber hingegen wird wegen einer Wadenverletzung in Köln wahrscheinlich fehlen. ru

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben