Alba : Slokar ersetzt Radosevic für sechs Wochen

Nach der Verletzung von Leon Radosevic (Außenbandriss, Anriss des vorderen Syndesmosebandes), der noch wochenlang ausfällt, hat sich Basketball-Bundesligist Alba Berlin mit dem slowenischen Center Uros Slokar verstärkt. Der 30-Jährige, der zuletzt in der ersten spanischen Liga bei Gran Canaria aktiv war, erhält einen Vertrag über sechs Wochen und soll vorübergehend auf der Center- und Power Forward-Position für mehr Tiefe und Stabilität sorgen.  

Der 2,10 Meter große slowenische Nationalspieler kommt am Freitag in Berlin an und absolviert im Anschluss seinen medizinischen Test im Unfallkrankenhaus Berlin. Danach begleitet Slokar die Albatrosse Richtung Bonn zur Bundesliga-Auswärtspartie gegen die Telekom Baskets (Sa., 2.11., 20 Uhr). Ob er bereits am Samstag zum Einsatz kommen wird, steht noch nicht fest.

Albas Sportdirektor Mithat Demirel sagt zu der Verpflichtung von Slokar: "Wir haben 13 wichtige Spiele in den nächsten sechs Wochen. Das ist ein extrem anspruchvolles Programm, umso mehr, als sich unser Team nach wie vor im Aufbauprozess befindet. Für die Entwicklung gerade unserer jungen Spieler ist es sehr wichtig, dass wir sie in dieser Zeit nicht verheizen. Deshalb bin ich sehr froh, dass es mit der Verpflichtung von Uros Slokar so kurzfristig geklappt hat. Er wird helfen, die nötige Stabilität beizubehalten." (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar