Albas Defensive schwächelt : Hinten hapert's noch

Trotz des 92:91-Sieges in Bonn ist Alba Berlins Coach Gordon Herbert vor dem Heimspiel am Sonntag gegen die TBB Trier besorgt.

von und

Berlin - Eigentlich sieht Gordon Herbert seine Mannschaft im Aufwind. „Die Einstellung ist wieder gut, die Mannschaft kämpft, in der Offensive bewegen wir den Ball wieder besser und spielen als Team gut zusammen“, sagt der Trainer von Alba Berlins Basketballern. „Aber die Defensive macht mir immer noch Sorgen: Wir lassen zu viele einfache Körbe zu.“ Das sollten die Berliner abstellen, wenn sie heute im Heimspiel gegen die TBB Trier (17 Uhr, Arena am Ostbahnhof) nicht schlecht aussehen wollen.

Am vergangenen Wochenende ging es bei Albas Spiel in Bonn hin und her, am Ende stand ein 92:91-Sieg für die Gäste. Beide Mannschaften beeindruckten mit einer guten Trefferquote, teilweise fanden auch wilde Würfe ihr Ziel. Defensiv allerdings konnten die Berliner kaum glänzen – ein Trend, der sich mittlerweile verfestigt hat. „Vor Weihnachten kassierten wir im Schnitt 58 gegnerische Punkte, nach Weihnachten rund 80 pro Spiel“, sagt Gordon Herbert. Die Folge: Seit dem Ende einer Serie von neun Siegen hat Alba drei von sieben Bundesligaspielen verloren. Weitere Ausrutscher sollte Herberts Team also vermeiden, sonst könnte Alba vom vierten Tabellenplatz noch weiter abrutschen. Immerhin kann der Trainer heute eventuell wieder Torin Francis einsetzen, zuletzt konnte der Center nach seinem Armbruch schon wieder mit der Mannschaft trainieren.

Triers Trainer, der langjährige Alba-Spieler und Alba-Coach Henrik Rödl, bringt gleich fünf ehemalige Berliner mit in seine alte Heimat. Die Mannschaft um Philip Zwiener, Dragan Dojcin, Oskar Fassler, Andreas Seiferth und Joshiko Saibo liegt aber nur auf dem drittletzten Platz und kämpft eher gegen den Abstieg als um Play-off-Plätze. „Ich schaue nicht auf die Tabelle. Ich schaue, wie der Gegner spielt“, sagt Gordon Herbert. „Und Trier spielt auf die richtige Art und Weise.“ Von Henrik Rödl ist nämlich ebenfalls bekannt, dass er Wert auf eine gepflegte Defensive legt. lsp/dob

Autoren

0 Kommentare

Neuester Kommentar