Sport : ALBAS GEGNER

-

Alba Berlin hat beide Hauptrundenspiele gegen die Artland Dragons Quakenbrück gewonnen: 92:81 in Quakenbrück, 87:83 in Berlin. Der Achte Quakenbrück verlor zuletzt 66:71 in Oldenburg, gewann aber zuvor vier Bundesligaspiele in Folge. Im Pokal scheiterte das Team erst im Finale an Rhein Energie Köln (58:60). In der Vorsaison schied Artland im Play-off-Viertelfinale nach fünf Spielen gegen Bremerhaven aus. In Berlin fällt der zuletzt starke Nik Caner-Medley verletzt aus, die besten Rebounder im Team, Darius Hall und Chad Prewitt, sind angeschlagen. ru

0 Kommentare

Neuester Kommentar