Alfredo Morales : DFB verhängt ein Spiel Sperre

Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt muss ein Spiel auf Alfredo Morales verzichten.

Der 23-Jährige hatte am Freitag beim 1:2 gegen Erzgebirge Aue wegen einer Notbremse Rot gesehen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) habe gegen Morales eine Sperre von einem Meisterschaftsspiel verhängt, teilten die Oberbayern am Montag mit, wobei der früherer Herthaner bei der Sperre davon profitierte, dass der folgende Elfmeter versenkt wurde. Damit wird der Neuzugang im Auswärtsspiel am Freitag beim 1. FC Kaiserslautern fehlen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben