Algarve-Cup : Deutsche Frauen verlieren Finale

Die deutschen Fußballerinnen haben das Finale des Algarve-Cups gegen die USA mit 0:2 (0:2) verloren und damit den Titel nicht verteidigen können.

Für den amerikanischen Olympiasieger erzielte am Donnerstag in Faro Alex Morgan (13./33. Minute) beide Tore. Deutschland und die USA standen sich zum vierten Mal im Endspiel gegenüber. Rekordgewinner USA siegte zum neunten Mal bei dem Traditionsturnier. Im Spiel um Platz drei besiegte Norwegen die Schwedinnen im Elfmeterschießen mit 5:4. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben