Sport : Ali-Trainer Angelo Dundee gestorben

Foto: dapd
Foto: dapdFoto: dapd

Tampa - Angelo Dundee ist tot. Der Trainer, der einst Muhammad Ali in dessen größte Kämpfe führte, starb am Mittwoch im Alter von 90 Jahren in Tampa im US-Bundesstaat Florida. „Er war sehr glücklich, dass er Alis 70. Geburtstag noch miterleben konnte“, teilte Dundees Familie mit. „Er hat ein erfülltes und außergewöhnliches Leben geführt.“ Dundee betreute in seiner Trainerkarriere 15 Weltmeister – aber keiner machte ihn so berühmt wie Muhammad Ali. Der in Philadelphia geborene Dundee betreute Ali bei dessen großen Kämpfen in den 1970er Jahren gegen Joe Frazier und George Foreman. Später machte der begnadete Motivator unter anderem Sugar Ray Leonard zu einem Star. 1994 fand seine Karriere ihre Würdigung mit der Aufnahme in die „Hall of Fame“ des Boxens. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben